Yoga für Schwangere

Das von vielen Ärzten und Hebammen empfohlene Schwangerschaftsyoga ist eine wundervolle Geburtsvorbereitung.

Yoga für Schwangere 1

Beim Schwangerschaftsyoga praktizierst du sanfte, der Schwangerschaft angepasste Yogaübungen auf Basis des Hatha Yogas, begleitet von Atemübungen und einer geführten Meditation.

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine wundervolle, besondere, aufregende, atemberaubende, aber möglicherweiseauch anstrengende Zeit für dich als werdende Mami. Die Veränderungen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene können dein Leben manchmal aus dem Gleichgewicht bringen. Yoga in der Schwangerschaft verhilft dir zu einer Verbesserung deines Wohlbefindens und deines Körperbewusstseins.

Im Schwangerschaftsyoga werden einfache Übungen ausgeführt, die deinen Körper einerseits dehnen und Spannungen lösen, andererseits gibt es kraftvolle und dynamische Übungen, die deine Muskeln aktivieren und deinen Körper kräftigen.

Yoga für Schwangere wirkt möglichen Beschwerden (Rückenschmerzen, geschwollene Beine und Krampfadern, Schlafstörungen, Nervosität, usw.) entgegen. Du bekommst mehr Flexibilität und Kraft für die Wirbelsäule und Haltungsmuskulatur. Verspannungen im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich werden gelöst. Deine Haltung wird optimiert. Außerdem führt Yoga für Schwangere zu einem intensiven Wahrnehmen und zur Kontrolle deines Beckenbodens. Durch diverse Übungen wird dein Beckenboden besser durchblutet und gekräftigt, sodass er das zunehmende Gewicht der Schwangerschaft gut tragen kann und bei der Geburt sehr dehnbar ist. Atemübungen verhelfen dir, bewusst zu atmen und dabei deine Atemräume zu dehnen und zu öffnen.

Schwangerschaftsyoga ist ein guter Weg zu innerer Ruhe, Freude und Kraft.

Yoga für Schwangere 2

Es soll dir auch Zeit geben für bewusstes Entspannen, für Regeneration und Wohlgefühl. Außerdem hilft es dir, die enge Verbindung zu deinem Baby zu vertiefen. Das Energieniveau von dir und deinem Baby wird gesteigert.

Mein Schwangerschaftsyoga hilft dir, die Herausforderungen einer Schwangerschaft anzunehmen und bereitet dich auf natürliche Weise durch das Erlernen bestimmter Bewegungs-, Atem- und Entspannungsübungen ganz gezielt auf die Geburt vor.

Yoga für Schwangere ist für alle zukünftigen Mamis geeignet, auch solche, die noch nie zuvor Yoga ausgeübt haben. Du kannst ab der 13. Schwangerschaftswoche jederzeit einsteigen. Die Übungen sind bis zur Geburt geeignet.

Schwangerschaftsyoga soll entspannend und nicht anstrengend sein. Nach jeder Einheit solltest du dich erfrischt, gesund und wohl fühlen !

Bitte beachte:

Trage bequeme Kleidung !

Yoga und voller Magen vertragen sich nicht gut ! Iss daher bitte keine großen Mahlzeit bis zwei Stunden vor der Yogastunde.

Spüre und akzeptiere, wo deine eigenen Grenzen sind ! Überfordere dich auf gar keinen Fall !

Gruppengröße: maximal 6 Teilnehmerinnen

Dauer:  Einheiten à 55 Minuten

Kosten: 5er-Block à 70 €, 10er-Block à 136 €

Kursorte und Termine:

Seminarraum Strebersdorf montags
09:05 – 10:00
7.12., 14.12., 21.12.
2021
11.1., 18.1., 25.1., 8.2., 15.2., 22.2., 1.3., 8.3., 15.3., 22.3.
Apotheke 21 mittwochs
09:05 – 10:00
2.12., 9.12., 16.12., 23.12.
2021
13.1., 20.1., 27.1., 10.2., 17.2., 24.2., 3.3., 10.3., 17.3., 24.3.
(Dieser Kurs ist momentan ausgebucht. Wenn du dich auf die Warteliste setzen lassen möchtest, schreibe bitte eine mail an sigrid@zwergerlparadies.at !)
Apotheke 21 mittwochs 17:30 – 18:25 1.12. .(Achtung: ist ausnahmsweise ein DI !), 9.12., 16.12.
2021
13.1., 20.1., 27.1., 10.2., 17.2., 24.2., 3.3., 10.3., 17.3., 24.3. — noch 2 freie Plätze

Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich !

    Anmeldung

    Folgendes Kursangebot möchte ich verbindlich reservieren

    Ich wähle folgenden Kursort

    Termin

    Dein Name

    Deine E-Mail-Adresse

    Name und Alter deines Kindes

    Deine Handynummer

    Anmerkungen / Fragen / Wünsche

     

    Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.